Ihr Bestatter in Essen - Dienstbereit für alle Stadtteile -Stoppenberg, Frillendorf, Katernberg, Steele, Schonnebeck, Huttrop, Rüttenscheid
  • trauerdekoration-trauerfeier-sarg-trauerfloristik

Trauerfloristik & Trauerdekoration

Trauerfloristik – ein feierlicher Abschied

Ein letzter Gruß, ein feierlicher Rahmen: Blumen sind ausdrucksstark, sie vermitteln Botschaften und Emotionen. Sie sind Ausdruck dafür, was uns im Leben mit den Toten verbunden hat und was wir ihnen gerne auf ihrem Weg mitgeben möchten. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir die Trauerfloristik für Feier und Sarg zusammen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Vorstellungen und Wünsche und setzen alles daran, sie zu realisieren.

Blumen schenken Erinnerungen

Übersicht unserer BlumenkundeDie Lieblingsblumen des Verstorbenen, Blumen, die Sie an eine gemeinsame Zeit erinnern, die untrennbar mit wunderschönen Tagen im gemeinsamen Leben verbunden sind, eignen sich besonders gut für die Trauerzeremonie. Sie sind Teil eines Weges, der nun seinen Abschluss findet. Aber auch jahreszeitlicher Blütenschmuck schafft eine beruhigende Atmosphäre bei den Trauerfeierlichkeiten.
Wie durch die bevorzugte Art der Blumen auch werden Erinnerungen geknüpft, die wie ein Grabmal das Gedenken an den Verstorbenen immer wieder aufleben lassen. Dieses ruhige Denken an den einstigen Wegbegleiter hilft uns bei der Trauerarbeit. Daneben sind all die klassischen Trauerblumen eine gute Wahl. Lilien, Nelken, Chrysanthemen und Rosen schmücken auf würdevolle Art Aussegnungshalle und Sarg.

Unsere Blumenkunde – und gerne auch die persönliche Beratung – helfen Ihnen, Ihre Gefühle mittels Farben und Bedeutung der Blumen auszudrücken und sie in der Trauerfloristik umzusetzen.

 

Trauerfloristik mit Würde und Stil

Unsere bisher angefertigte Trauerfloristik bietet Ihnen einen reichen Fundus an Ideen, wie Blumenschmuck gestaltet werden kann. Das schlichte Gebinde für den Sarg präsentiert sich ebenso würdevoll wie das üppige Gesteck als Raumschmuck.

Auch Urnen müssen nicht ungeschmückt bleiben. Passend zum Gefäß – und immer im Bezug auf Ihre Wünsche oder den verfügten des Verstorbenen – bieten hier Kränze eine schöne Umrahmung. Gerne lassen wir in die Anfertigung ökologische und ökonomische Aspekte einfließen.

 

Ein Abschied mit Verständnis

Uns ist es ein wichtiges Anliegen, die Würde des Toten zu ehren und die Abschiedsfeier zu einer Zeit der Andacht, des Verstehens, aber vielleicht auch zur Erleichterung zu machen. Im persönlichen Gespräch sind wir deshalb für all Ihre Ideen und Vorschläge offen, unsere Erfahrung im Umgang mit Trauerfällen bringen wir jederzeit in die Beratung und Anregungen ein. Deshalb ist es für uns auch eine Selbstverständlichkeit, dass auf Ihren Wunsch persönliche Gegenstände in den Trauerschmuck einfließen dürfen.

Ebenso zeigen wir Verständnis, wenn Sie Halle, Urne und Sarg selber dekorieren möchten, denn uns ist bewusst, dass diese letzte Arbeit zu den ersten, wichtigen Schritten der Trauerbewältigung gehören kann.

Sprechen Sie uns bei all Ihren Fragen, zu all Ihren Wünschen an, wir nehmen uns Zeit für Sie.