Ihr Bestatter in Essen Stoppenberg, Frillendorf, Katernberg, Steele, Schonnebeck, Huttrop, Rüttenscheid, Schonnebeck, Kray
  • Friedhöfe-Essen-Parkfriedhof-Essen-Friedhof

Friedhöfe, Trauerhallen und Krematorien in Essen

Friedhöfe sind Orte der Besinnlichkeit und des Gedenkens.

Sie helfen Angehörigen den Verlust und die Trauer zu überwinden, bieten einen Rückzugsort inmitten des Großstadtgeschehens.
Gerade in einer Großstadt wie Essen erfüllen Friedhöfe eine weitere Funktion. Sie tragen dazu bei, die Luft und das Stadtklima zu verbessern und bieten einen Lebensort für Flora und Fauna. Mit weit über 500 ha sind diese Orte neben weiteren Grünanlagen Essens die grüne Lunge der Stadt.

Essen beherbergt rund 60 Friedhöfe welche in kommunale und konfessionelle Friedhöfe aufgeteilt sind. Neben den 23 kommunalen Friedhöfen gibt es 26 katholische, 9 evangelische Friedhöfe und ein Krematorium innerhalb Essens.

Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des Friedhofes und informieren Sie über die jeweilige Gebührenordnung des Friedhofes.
Friedhöfe in Essen

Gut zu wissen: Die Grün & Gruga, welche u.a. für alle städischen Friedhöfe und Parkanlagen zuständig ist hat den Ratgeber "Ratgeber in Friedhofs-und Bestattungsfragen" herausgebracht. Sie können diesen in unserem Downloadbereich herunterladen.




Vandalismus und Diebstahl auf Friedhöfen in Essen

Textauszug aus dem Informations-Flyer der Grün und Gruga Essen


IN FRIEDEN RUHEN ...

Immer häufiger kommt es in letzter Zeit vor, dass Menschen, die auf dem Friedhof die Gräber ihrer Lieben besuchen, eine unliebsame Entdeckung machen: Grabsteine sind beschmiert, beschädigt, manche werden umgestoßen. Es werden Grablampen, Verzierungen und Pflanzen gestohlen oder zerstört. Für die Betroffenen ist die Bestürzung über solche Taten groß, sie fühlen sich durch die Grabschändung eines nahe stehenden Menschen verletzt und persönlich angegriffen.
Die öffentlichen Anlagen, die für die Bürger zur Verfügung stehen, werden auch nicht verschont. Beschädigte Toiletten, beschmierte Wände von Trauerhallen, abgerissene Leitungen, brennende Abfallbehälter sprechen die deutliche Sprache von Verrohung und Respektlosigkeit. Vandalismus, Diebstahl und Zerstörungen sind auf den Essener Friedhöfen immer wieder ein Problem und stellen eine Straftat dar.

DIE FRIEDHOFSVERWALTUNG

arbeitet verstärkt mit der Polizei zusammen und diese führt auch nächtliche Kontrollen auf den betroffenen Friedhöfen durch. Außerdem werden an besonderen Stellen „Kameras" installiert. Bei 23 städtischen Friedhöfen im Stadtgebiet Essen ist es jedoch unmöglich, diese komplett zu überwachen.

DIE BÜRGER

Hinsehen, die Augen offen halten, das sind die Voraussetzungen, um Vandalismus und Diebstahl oftmals schon im Vorfeld zu verhindern. Wenn Ihnen auf dem Friedhof ungewöhnliche Aktivitäten auffallen, greifen Sie nicht persönlich ein, sondern benutzen Sie Ihr Handy und wählen Sie den Polizeinotruf 110.

Melden Sie sich auch bei der Friedhofsverwaltung, falls Sie den Verdacht auf eine Straftat haben. Als Anwohner im Umfeld eines Friedhofes sollten Sie nächtliche Ruhestörungen melden, bei auffälligen Fahrzeugen die Kennzeichen notieren. Durch verstärkte Aufmerksamkeit sollen die Täter abgeschreckt werden und die Zahl der Vorkommnisse sollte verringert oder sogar verhindert werden. Die Täter, Mitläufer und Hehler müssen zur Verantwortung gezogen werden. Sollten Sie durch eine Grabschändung betroffen sein, stellen Sie Strafanzeige (auch gegen Unbekannt), damit die Problematik öffentlich gemacht wird.

Im Interesse aller Bürgerinnen und Bürger möchte sich die Stadt Essen schon jetzt für Ihre Mithilfe bedanken.

Aus dem Informations-Flyer „Vandalismus und Diebstahl auf Friedhöfen in Essen“ der Grün und Gruga Essen. Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie bei der Grün und Gruga Essen.


Kartografische Übersicht Friedhöfe in Essen

Für weitere Informationen sowie einer detailierten Anfahrtsbeschreibung klicken Sie bitte auf die Stecknadeln. Alle Angaben ohne Gewähr.


Friedhöfe in Essen auf einer größeren Karte anzeigen

Für die Richtigkeit der Angaben geben wir kein Gewähr. Änderungen und Irrtümer behalten wir uns vor.


Impressionen Friedhöfe in Essen